Heizungsarten

Welcher Heizungstyp sind Sie?

Die Äpfel fallen, die Preise auch!

€ 500,00 Preisvorteil beim
Kauf Ihrer neuen Heizungsanlage.

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

bei der Vielfalt der heutigen Heizungstechnik kann man schon mal den Überblick verlieren. Gasheizung, Wärmepumpe oder Brennstoffzelle – welche Anlage ist die Richtige für mein Haus? Damit Sie nicht Äpfel mit Birnen vergleichen und einen perfekten Überblick über die modernen, energiesparenden Heizungsanlagen erhalten, sind wir mit einem großen Heizungstruck auf dem Rellinger Apfelfest vertreten.

Wir laden Sie herzlich ein, uns dort zu besuchen. Gern zeigen wir Ihnen vor Ort worauf es heute ankommt.

Und das Beste: Durch unsere Endsommer-Akion sparen Sie € 500,- beim Kauf Ihrer neuen Heizung bis 31.10.2019.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team Eggers

Aus Gas wird Strom und Wärme – die Brennstoffzelle

Investition ca. 30.000 – 35.000 € für das eigene Kraftwerk. Profitieren Sie von der bewährten Brennstoffzellen- und Brennwerttechnik in Kombination! Durch die Zusammenarbeit von Viessmann und Panasonic hat die Brennstoffzelle den Weg in die heimischen Keller gefunden. Seien Sie unabhängig von entkoppelten Strompreisen und erzeugen Sie diesen selber. Vor allem für Eigenheime mit hohen Stromkosten ist dies eine Alternative zur Photovoltaik-Anlage.

Wenn Sie sich für den Einbau einer Brennstoffzellen-Heizung interessieren, könnte der Bericht aus dem Hamburger Abendblatt vom 11.10.2019 für Sie interessant sein. Hier schildert einer unserer Kunden seinen Weg zur Kaufentscheidung.

Beitrag Hamburger Abendblatt vom 11.10.2019 über die Brennstoffzellen-Heizung

Ihre Heizung – Themenübersicht

In den vergangenen Jahren hat sich die Heizungstechnik maßgeblich weiterentwickelt. In Zeiten steigender Energiekosten und einer stetig wachsenden Nachfrage nach energieeffizienten und zeitgemäßen Brennwerttechniken gewinnen Heizungsbau und innovative Heiztechnik eine neue Bedeutung. Welche Systeme sind energiesparend und wirtschaftlich? Mit welcher Heiztechnik leiste ich einen Beitrag zum Umweltschutz? Wie funktionieren die einzelnen Systeme? Gibt es Fördermittel?

Als Meisterbetrieb für Heizung und Sanitär stehen wir Ihnen bei solchen Fragen mit kompetentem Fachwissen und langjähriger Erfahrung zur Seite. Gerne besprechen wir mit Ihnen die einzelnen Möglichkeiten für den modernen Heizungsbau oder das energiesparende Heizen und erarbeiten gemeinsam eine passende Lösung für Ihr Eigenheim.

Gas-Brennwertheizung

Investition 5.000 – 11.000 €. Klimaschutz und finanzielle Entlastung verbinden. Das ist mit der Nutzung der Brennwerttechnik möglich. Denn das Besondere an dieser Technologie ist die höchst effiziente Energieausnutzung. Während herkömmliche Heizsysteme einen Teil der im Brennstoff enthaltenen Energie einfach ungenutzt entweichen lassen, wandelt die Gas-Brennwertheizung den Energiegehalt eines Brennstoffs nahezu komplett in Wärme um. Wer beispielsweise mit einer Gas-Brennwerttherme heizt, hält die Heizkosten langfristig auf einem niedrigen Niveau und entlastet zugleich die Umwelt. Denn weniger Verbrennung bedeutet auch weniger CO₂-Ausstoß.

Öl-Brennwert-Heizung

Investition 8.000 – 12.000 €. Erdöl als zuverlässiger und energiereicher Brennstoff wird schon seit langem zum Heizen genutzt. Allerdings gehört es zu den fossilen Energieträgern. Es ist damit nur endlich vorhanden. Hinzu kommt, dass der Erdölpreis teils starken Schwankungen unterliegt und sich folglich negativ auf die Heizkosten auswirken kann. Um Letztere dennoch möglichst auf einem niedrigen Niveau zu halten, setzt Viessmann auf die bewährte und zukunftssichere Öl-Brennwerttechnik.

Die Sonne schickt keine Rechnung

Investition 8.000 € – 15.000 €. Nutzen Sie effizient und wirtschaftlich kostenlose Sonnenenergie für die Warmwasserbereitung. Solarwärme ist ideal in Kombination mit anderen Heizmedien!

Partykeller oder Hobbyraum

Wir übernehmen gerne auch die Komplettsanierung Ihres Kellers und organisieren alle Handwerker:

  • Heizungsbauer
  • Installateur
  • Elektriker
  • Maler 
  • Fliesenleger
  • Schreiner

Gebäude-Energiesanierung

Alles aus einer Hand – Energiesanierung komplett:

  • Fassaden-Dämmung
  • Energiespar-Heizung
  • Dachisolierung
  • Fenster und Türen
  • Finanzierung/Zuschüsse

= mit Sicherheit komplett
Bis zu 80% Energiekosten einsparen! 

Scroll to Top